• EICEP

EICEP

Was ist EICEP?

EICEP steht für Experience Intercultural Exchange Programs und hat das Ziel, den interkulturellen Austausch von jungen Menschen aus verschiedenen Ländern zu fördern.
Das Programm unterstützt die persönliche Entwicklung sowie die Verbesserung von Sprachkenntnissen und ermöglicht, neue Kulturen kennen zu lernen und Horizonte zu erweitern. EICEP arbeitet in Guatemala mit der Organisation Experiencias Interculturales zusammen. Gemeinsam wird daran gearbeitet, auf die Bedürfnisse der Schüler und Jugendlichen bestmöglich einzugehen. Wesentliche Bestandteile des Austauschprogrammes ist der Aufenthalt bei einer Gastfamilie und der Besuch einer Schule in Österreich. Hier können sich die Jugendlichen mit anderen Schülern anfreunden und den kulturellen Austausch leben.